Eisenbahnepoche: III bis VI Stromversorgung: Gleichstrom Steuerung: Digital Train Controller Windows PC mit 2 Monitoren Handregler ESU Mobile Control II / Tablet Digitalsystem: 2 x ESU ECOS II mit 4 Booster Bussytem: LocoNet Gleisbesetzmelder: 25 x Blücher GBM 16XN Gleise: im sichtbaren Bereich TILLIG Elite in den Schattenbahnhöfen TRIX C-Gleis Weichenantriebe: Servo Flüsterantrieb WA5 von MBTronik Anzahl der Weichen: 180 Stück Anzahl der Loks: ca 60 Stück Anzahl Waggons: ca 250 Stück Bauzeit: Start März 2015
Anlagenübersicht Home Anlage Dammtor
Wenn Sie ein Foto anklicken, öffnet sich die Galerie
Gleispläne Bauberichte Videos Technische Daten